Kontakt zu YouCard Kontaktieren
Sie uns.
x
Rufen Sie uns an unter +49 6441 4459 80.
Wir beantworten Ihre Fragen telefonisch – und helfen Ihnen bei der Bestellung.
Formular

Formular-Icon

Schildern Sie uns Ihr Anliegen bequem per Kontaktformular.

E-Mail

Icon E-Mail

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren unter: team@youcard.de

Probleme bei HID Fargo Kartendruckern durch Windows 10 Update 1903

Mit der Veröffentlichung des aktuellen Windows 10 Updates 1903 (offiziell verfügbar seit Mai 2019) tauchen vermehrt Probleme beim Betrieb von HID Fargo Kartendruckern auf.

Dies äußert sich in aller Regel darin, dass der angeschlossene Kartendrucker zwar vom Betriebssystem erkannt wird, der Druckvorgang jedoch nicht startet. Lediglich ein Testdruck über den Drucker-Treiber ist möglich.

HID Global hat mittlerweile darauf reagiert und bietet für alle aktuellen Modelle eine Treiber-Update an, um diesen Fehler zu beheben. Die neuen Treiber sind für die Modelle HID Fargo C50, DTC1250e, DTC1500, DTC4250e, DTC4500e, HDP5000, HDP5600 und HDP6600 bei uns als Download verfügbar.

HID Fargo Treiber-Übersicht für Win 10 Update 1903

Modell

Treiber

Download

C50

V 5.4.0.1

Download

DTC1250e

V 5.2.0.1

Download

DTC1500

V 5.4.0.1.4

Download

DTC4250e

V 5.4.0.1

Download

DTC4500e

V 5.4.0.1

Download

HDP5000/5600

V 1.2.0.5

Download

HDP6600

V 1.0.1.12.2

Download

Kein offizielles Treiber-Update für abgekündigte Fargo Modelle

Auch wenn das Problem für die aktuellen HID Fargo Modelle durch die neuen Treiber behoben wurde, bleibt dies weiterhin für ältere Geräte bestehen. So erhalten die Modelle C30, DTC550, DTC1000 und DTC4000 keinen neuen Treiber für das Windows Update 1903.

Trotz fehlender Treiber lassen sich auch die alten Fargo Drucker mit einem kleinen Hack wieder aktivieren. Wir empfehlen diesen Workaround unter Vorbehalt, in den meisten Fällen war das Vorgehen bisher jedoch erfolgreich.

Abgekündigte Fargo Modelle unter Windows 10 Update 1903 reaktivieren

Folgende Schritte helfen Ihnen, die Modelle Fargo C30, DTC550, DTC1000 und DTC4000 wieder zu aktivieren.

1. Öffnen Sie die „Systemsteuerung“ & klicken Sie auf „Geräte und Drucker anzeigen“.

2. Rechtsklick auf den betroffenen Fargo Drucker und „Druckereigenschaften“ öffnen.

Druckereigenschaften HID Fargo DTC1000

3. Klicken Sie auf den Tab „Anschlüsse“.

Druckereigenschaften HID Fargo DTC1000 Tab Anschlüsse

4. Deaktivieren Sie die „Bidirektionale Unterstützung“.

Druckereigenschaften HID Fargo DTC1000 Bidirektionale Unterstützung

5. Klicken Sie abschließend auf „Übernehmen“ und „OK“.

6. Testen Sie nun, ob der Druckjob wieder gestartet werden kann.

Falls der Kartendrucker weiterhin inaktiv bleibt, bitten wir Sie Kontakt mit uns aufzunehmen. Unsere Technik wird Sie kompetent unterstützen.


Wir rufen Sie zurück!
Wir beraten Sie gerne!
Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr
Ihre Vorteile bei YouCard
Ihre Vorteile bei YouCard:
  • Hochwertige Druck- und Kartenlösungen
  • Maßgeschneiderte Komplettlösungen
  • Erstklassiger Service und Support
  • Schnelle Lieferung und Reparatur
EKOMI Widget